Glen Fahrn Logo
    HomeShopFachgeschäfteLinksGlossarNewsletterEventFriends of Glen Fahrn
Kontakt Sitemap Volltextsuche   
Sortiment

» Glossar / Gin

Definition Gin



Gin ist eine Spirituose mit Wacholder und Hauptbestandteil vieler Cocktails, besonders des Martinis.

 
Geschichte

Die ältesten Quellen um 1600 berichten vom Wacholderschnaps namens Genever des legendären Arztes Francois de la Boe. Englische Soldaten, die die Holländer im Holländisch-Spanischen Krieg unterstützten, brachten diesen Schnaps auf die Britische Insel, wo er den Namen Gin erhielt. Ab 1769 produzierte die Gordon Co. in Nordlondon einen in der Britischen Marine verbreiteten 3-fach gebrannten Gin. Zu dieser Zeit destillierte man in England viele raue, harte Brände mit wechselndem Alkoholgehalt unter der Bezeichnung Gin. 1791 regulierte der sog. Gin Act nicht nur Qualität und Herstellung, sondern brachte ihn in die Kreise der Upper Class. An der Destillationsmethode und Rezeptur wurde innerhalb dieser Grenzen in den zahlreichen Destillerien im Londoner Bloomsbury Viertel und im Vorort Finsbury während dieser Gin Ära von vielen weiter getüftelt. Gerade in Finsbury mit seinem klaren Quellwasser entwickelte sich auch der London Dry Gin zwar nicht als Herkunftsbezeichnung doch aber als eine bestimmte 4-fach Destillation in Kupferkesseln, mit der im Vergleich zum kontinentalen Genever ein besonders runder und trockener Geschmack der Spirituose erreicht wird.

 


Zurück  |  Druckversion   |  Seite weiterempfehlen


Aktuelles
Perle der Woche

Perle der Woche

anCnoc Flaughter & Rutter

Flaughter und Rutter sind zwei spezielle Spaten zur Gewinnung von Torf. Die oberste Schicht des Torfs
wird mit dem Flaughter abgetragen. Sie enthält Wurzeln und kleine Blätter und entwickelt viel Rauch beim Verbrennen. Das Resultat ist ein intensiv rauchiger Whisky. Zur Gewinnung der unteren Schichten verwendet man den Rutter. Da diese Schichten bereits viel "erdiger" sind, entwickeln sie weniger und vor allem einen sanfteren Rauch beim Verbrennen. Der Whisky ist torfig und zart zugleich.

Zwei limitierte Abfüllungen, die man unbedingt probieren sollte.
anCnoc Flaughter (14.8 ppm)
anCnoc Rutter (11 ppm)









Öffnungszeiten & Film Shops

Film zu unserem Shop Mörschwil

Mörschwil
Mo-Fr  9-12, 13-18:30
Sa 9-17

Zürich
Mo-Mi 11-19
Do-Fr 11-20
Sa 10-17



Raritäten An- und Verkauf

Wir verkaufen und kaufen Raritäten. Sie suchen Seltenes oder möchten sich von einzelnen oder ganzen Sammlungen trennen? Kontaktieren Sie uns einfach.



Wünsche & Anregungen

Bitte informieren Sie uns über Ihre Wünsche und Anregungen damit wir uns bestmöglichst für Sie einsetzen können.
Kontaktieren Sie uns per Email an dieter.messmer@ glenfahrn.com.



Glen Fahrn - Switzerlands Best Whiskyshop

Glen Fahrn - Switzerlands Best Whiskyshop

Eine neue, grossartige Auszeichnung vom Fachjournal WhiskyTime

Glen Fahrn Shop Mörschwil
wurde als bester Whiskyshop der Schweiz
ausgezeichnet!

Herzlich Willkommen wir freuen uns auf Sie!
Dieter Messmer
   by Glen Fahrn AG Fahrnstrasse 39 CH-9402 Mörschwil Tel +41 71 860 09 87 Fax +41 71 860 09 88 info@glenfahrn.com   
   Copyright 2014 by Glen Fahrn AG


Webdesign by MySign